Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert innerhalb Deutschland
Persönliche Beratung
Reparatur & Service Bereich
Service 06202 - 578 4042
Rekluse Core EXP Honda CRF450R 17-18
10% Online Rabatt

Rekluse Core EXP Honda CRF450R 17-18

995,32 € * 1.105,91 € * (10% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • RMS-7709

Vorteile

  • Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert innerhalb Deutschland
  • Persönliche Beratung
  • Reparatur & Service Bereich
  • Service Nummer 062020-5784042
Rekluse Core EXP 3.0 Automatikkupplung für: Honda CRF 450 R 2017-2018 Honda CRF 450 RX... mehr
Produktinformationen "Rekluse Core EXP Honda CRF450R 17-18"

Rekluse Core EXP 3.0 Automatikkupplung für:
Honda CRF 450 R 2017-2018
Honda CRF 450 RX 2017-2018

Die Rekluse Core EXP Kupplung



Die Rekluse Core EXP ist die hochwertigste Rekluse Automatikkupplung und außerdem die Automatikkupplung mit der besten Funktion für Motocross und Enduro. 
Bei uns als Importeur erhältst du immer die aktuellste Version der Kupplung. 
Die Versionen sind gekennzeichnet in Rekluse 1.0, Rekluse 2.0, Rekluse 3.0 ...

Was kann die Rekluse Core EXP Kupplung?


Sie trennt die Kupplung wenn der Motor in Leerlaufdrehzahl läuft. 
Dies wird über eine Fliehkraftregelung gesteuert. 

Was bringt dir die Rekluse Automatikkupplung?


Dadurch, dass die Kupplung im Motorleerlauf getrennt ist, kann es dir nicht mehr passieren das du den Motor in engen Kurven ausbremst. 
Für den Fall, dass die Motordrehzahl so tief ist, würde die Rekluse Automatikkupplung kurz trennen, du gehst wieder leicht ans Gas und fährst optimal aus der Kurve raus. 
Wenn wir es in so engen Kurven verpennt hätten die Kupplung zu ziehen, dann würden wir jetzt ohne die Rekluse Automatikkupplung die Kupplung ewig schleifen lassen, hätten schlechten Vortrieb aus der Kurve und würden nur langsam beschleunigen. Die Rekluse Core EXP greift aber perfekt ein und bringt dich mit optimalem Vortrieb aus der Kurve. Dies reduziert die Rundenzeit und du wirst aus den Kurven raus deine Konkurrenz überholen können. 

Bei schnelleren Kurven in einem Motocross Rennen ist es oft der Fall das die Drehzahl des Motors nicht passt. 
Ein Beispiel: Im zweiten Gang dreht der Motor in der Kurve zu hoch und du hast keine Leistung mehr um aus der Kurve zu beschleunigen. 
Du musst gleich am Kurvenausgang in den Dritten schalten. 
Fährst du die Kurve im Dritten, musst du in der Kurve am Scheitelpunkt kurz in die Kupplung greifen damit du den Motor nicht abwürgst oder damit du die Drehzahl nach oben bringst und mit schleifender Kupplung aus der Kurve fährst. 
Die Rekluse Core EXP regelt dir das optimal. 
Schon beim Anbremsen mit Bodenwellen hilft dir die Rekluse Automatikkupplung. 
Mit der Serienkupplung kickt das Hinterrad auf jeder Welle und versetzt dich eventuell sogar. 
Die Rekluse Core EXP öffnet und schließt die Kupplung je nachdem ob das Hinterrad auf die Welle aufsitzt und Grip am Boden hat oder ob es gerade in der Luft ist. 
So wird das Anbremsen ruhiger und du triffst deine Spur beim Einfahren besser. 
Dann ziehst du die Kurve im dritten Gang durch. 
Die Kupplung öffnet wenn es sein muss am Scheitelpunkt und schließt wieder zum optimalen Zeitpunkt. 
So greifst du nicht zu früh in die Kupplung und lässt sie auch nicht zu lange schleifen. 
Du fährst mit optimalem Speed durch die Kurve und beschleunigst perfekt heraus. 
Während die Konkurrenz noch mit schleifender Kupplung unterwegs ist, ziehst du bereits an ihnen vorbei.

Das optimale Eingreifen der Kupplung gilt auch für die Endurofahrer. 
Es gibt kein gefühlvolleres Berg anfahren als mit der Rekluse Automatikkupplung. Die optimale Traktion durch das perfekte Eingreifen der Kupplung bringt dich jede Auffahrt hoch. 

Hast du einen kleinen Ausrutscher und das Motorrad liegt am Boden? 
Die Rekluse Core EXP öffnet und der Motor geht nicht aus. Einfach hochheben und weiter fahren!

Lässt du den Kupplungshebel montiert hast du immer noch die Möglichkeit selbst per Hand die Kupplung zu trennen. 
Das kann notwendig sein z.B. für den Start. Du legst den zweiten Gang ein, ziehst die Kupplung und drehst den Motor hoch. 
So kannst du mit optimaler Drehzahl aus dem Startgitter starten. 

Oder bei einem Enduro Rennen stehst du vor einem größeren Hindernis und musst das Vorderrad mit der Kupplung anheben. Es ist alles möglich wie zuvor mit der Serienkupplung!

Aufbau der Rekluse Core EXP


Geliefert wird die Rekluse Core EXP Kupplung mit einem Kupplungsmitnehmer, der spezielle Führungen für die Stahlscheiben hat damit die Kupplung sensibel anspricht. 

Die Druckplatte ist optimiert und bei vielen Modellen anstatt der in Serie verbauten 4 Kupplungsfedern wie z.B. bei der Beta, gewisse Baujahre der Honda CRF Modelle, teilweise KTM Modelle usw.. mit 6 Federn ausgestattet. Dies ist eine Verbesserung der Druckgleichheit und Funktion der Kupplung. 

Alle Bauteile sind in der Flüssigkeitsdynamik optimiert. 
Dies bedeutet eine bessere Schmierung und Kühlung der Kupplung wodurch wir mit der Rekluse Kupplung sogar weniger Kupplungsverschleiß als mit der Serienkupplung haben. 

Die Automatikeinheit braucht etwas Platz und der Mitnehmer und die Druckplatte sind höher als die der Serienkupplung. 
Aus dem Grund müssen, wenn nur die Rekluse EXP verbaut wird, in der Serienkupplung zwei Scheiben rausgenommen werden damit die Automatikeinheit Platz hat. 

Der mitgelieferte Kupplungsdeckel gibt den nötigen Platz für die höheren Bauteile und es ergibt sich mehr Ölvolumen wodurch die Schmierung und Kühlung verbessert wird.

Bauteile in der Core EXP und ihre Vorteile:

 

    • Hochwertigste CNC Bearbeitung und Hard-Coat beschichtet Druckplatte und Mitnehmer in der Rekluse Core EXP für eine präzise Funktion und lange Haltbarkeit.

 

    • Rekluse Kupplungsmitnehmer mit speziell entwickelter Flüssigkeitsdynamik und Ölflusstechnologie für eine bessere Funktion, kühlere Kupplung und längere Lebensdauer der Kupplungsbeläge.

 

    • Aus hochwertigem Edelstahl und präzise gefertigte Kupplungsfedern verhindern ein Nachlassen des Kupplungsdruckes bei hoher Temperatur und dadurch ein Rutschen der Kupplung.

 

    • CNC Laser geschnittene Kupplungsstahlscheiben mit einer präzisen Toleranz und Radius zum Kupplungsmitnehmer erhöhen die Lebensdauer und ermöglichen ein sehr sanftes Ein- und Auskuppeln. 
      Kein Rupfen der Kupplung mehr.

 



Vorteile der Core EXP:

 

    • Kein Absterben des Motors mehr möglich

 

    • Nach Sturz Motorrad einfach aufheben ohne Kupplung zu ziehen

 

    • Gang einlegen ohne Kupplung zu ziehen

 

    • Verbessert durch Regelung der Kupplung die Traktion

 

    • Bessere Starts

 

    • Schnelleres Kurvenfahren

 

    • Reduziert Rundenzeiten

 

    • Kupplungshebel funktioniert wie mit Serienkupplung

 



Warum ist die Rekluse Core EXP besser als die Rekluse EXP?


Durch die zusätzlich verbauten Bauteile wie die Kupplungsdruckplatte, der Mitnehmer, die speziellen Kupplungsfedern und den Kupplungsdeckel erhält die Core EXP eine noch bessere Funktion und Präzision als die EXP. 
Durch geänderten Ölfuss und zusätzliches Ölvolumen bleibt die Kupplung kühler und die Lebensdauer wird erhöht. 
Speziell für extreme Belastungen bietet die Core EXP mehr Sicherheit durch ihre größere Kupplungsfläche.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rekluse Core EXP Honda CRF450R 17-18"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.